Allgemeine Geschäftsbedingungen von SNOGG.ME


Du machst Musik - und SNOGG.ME macht für dich daraus deine CD?

      Dann gelten für dich diese Bestimmungen.


Du willst nur eine angebotene CD bestellen?

      Dann gelten für dich diese Bedingungen.


Du machst Musik - und SNOGG.ME macht für dich daraus deine CD?


1. Wer ist SNOGG.ME

SNOGG.ME ist ein Internetangebot der X-Net Technologies GmbH. Die X-Net Technologies GmbH - ein österreichisches Unternehmen - ist auch die juristische Person hinter SNOGG.ME und daher basieren unsere Bedingungen auf dem österreichischen Recht.

2. Deine Musik

SNOGG.ME bietet dir die Möglichkeit, deine Musikstücke hochzuladen, zu einem Album zusammenstellen und ein Booklet und/oder Cover für dein Album selbst zu gestalten. Ein Musikstück ist „deines“, wenn du etwas selbst gemacht hast, auch wenn das nur das Singen/Spielen eines fremden Textes bzw. einer fremden Komposition war. Du überträgst mit dem Hochladen KEINE Rechte an SNOGG.ME. Alle Rechte bleiben bei dir - und auch die damit verbundenen Pflichten: Wenn du urheberrechtliche Vorschriften verletzt, weil du fremdes geistiges Eigentum als deines ausgibst, dann hast du ein Problem - nicht wir! Wenn uns jemand einen Rechtsverstoß meldet, dann werden wir dem Hinweisgeber deine Kontaktdaten weitergeben, damit er die Frage direkt mit DIR klärt. In Juristendeutsch heißt das, du wirst uns hinsichtlich aller mit deiner Musik bzw. deiner für den Druck vorgesehenen Gestaltungen schad- und klaglos halten.

Wir gehen aber selbstverständlich davon aus, dass du es genauso ehrlich meinst wie wir und unterstützen dich daher mit Assistenten ausführlich, damit du die Urheberrechte nicht versehentlich missachtest. Wir haben auch die vertragliche Grundlage geschaffen, die für die Produktion von Alben, die urheberrechtliche Genehmigungen erfordern, notwendige Produktionsmeldung an austro mechana (AUME) für dich abzuwickeln. Du kannst also unbesorgt z.B. Cover-Versionen bei uns produzieren lassen: Wenn du die Daten richtig und vollständig ausfüllst, werden wir die an AUME fälligen Abgaben einbehalten und für dich abführen. Selbstverständlich dürfen wir das nur tun, solange unser Vertrag mit AUME uns das gestattet - und daher müssen wir uns vorbehalten, unseren Service einzustellen, wenn das nicht mehr zutrifft.

3. Deine Daten

Wir handeln nicht mit Daten - und sammeln daher auch nur jene, die für die Erbringung der Dienstleistung notwendig sind. Bei der Registrierung sind daher nur wenige Daten erforderlich; der Benutzername kann selbst gewählt werden und muss nicht personenbezogen sein - aber ohne E-Mail-Adresse geht es nicht. Sie dient SNOGG.ME dazu, die Echtheit deiner Registrierung zu bestätigen.

Wenn du dann ein Album geliefert haben möchtest, brauchen wir eine Lieferadresse, die wir selbstverständlich an den Zusteller weitergeben. Und wahrscheinlich wird es auch sinnvoll sein, für die Bewerbung deiner Musik weitere Informationen und Kontaktdaten zu veröffentlichen - aber es sind deine Daten und daher auch - von gesetzlichen Verpflichtungen abgesehen - deine Entscheidung, welche Informationen du veröffentlichen willst - oder eben auch nicht. Du kannst dich auf uns verlassen - wir nehmen Datenschutz ernst.

4. Dein Album selbst bestellen

Wenn du meinst, dein Album ist fertig, dann kannst du es selbst bestellen. Für den Eigenbedarf darfst du auch schon bestellen, wenn du die Angaben zum Urheberrecht noch nicht vollständig erfasst hast; allerdings darfst du für solche Testzwecke insgesamt max. 10 Stück bestellen.

Wenn du selbst bestellst, weißt du ja, woraus deine Lieferung bestehen soll. Wir verpflichten uns, genau das zu produzieren, was du in unsere Systeme an Daten eingegeben hast - und das zu dem Preis, den wir dir während des Bearbeitungs- und Bestellvorganges angezeigt haben. Die Lieferkosten werden im Bestellvorgang gesondert angezeigt. Die Zahlung erfolgt auf elektronischem Weg - nach Wahl mit einer der im Webshop angebotenen Möglichkeiten. Mit dem Abschluss deiner Zahlung und dem Erhalt der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande. Wir behalten uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, falls durch einen Softwarefehler oder einen Eingriff Dritter der Preis oder ein sonstiger Vertragsinhalt manipuliert wurde und uns die Erfüllung eines solchen Vertrages aus wirtschaftlicher Sicht unzumutbar ist.

Da wir dir dein Album rasch zustellen wollen, ist der gesamte Prozess automatisiert und startet unmittelbar nach deiner Bestellung; da es nach deinen Vorgaben produziert wird, entfällt das Rücktrittsrecht nach § 18 Abs 1 Z 3 FAGG. Du bekommst bei einer Bestellung ein Mail, das alle anwendbaren Bestimmungen enthält - so wie es im Gesetz vorgesehen ist.

5. Dein Album anbieten

SNOGG.ME bietet dir die Möglichkeit, dein Album im integrierten Shop zu verkaufen. Der Service der Bewerbung ist für dich kostenlos, bei einem Verkauf deiner CD an Fans erhält SNOGG.ME die auf der Website angeführte Provision. Die Möglichkeit, dein Album zu verkaufen erfordert aber, dass du alle für die Veröffentlichung notwendigen Daten erfasst hast. Auch hier gilt selbstverständlich, dass wir auf die Richtigkeit deiner Eingaben vertrauen - und im Falle, dass jemand uns auf unvollständige oder falsche Angaben hinweist, wir auf dich als Verantwortlichen verweisen werden - siehe Punkt 2.

Sollte uns jemand auf Tatsachen hinweisen, die uns bedenklich erscheinen, behalten wir uns das Recht vor, dein Album solange zu sperren, bis du diese Bedenken ausräumen kannst.

6. Dein Album verkaufen

Wenn du deine CDs über SNOGG.ME zum Kauf anbieten willst, dann werden wir von dir die Daten erfragen, die für einen Kaufvertrag im Fernabsatz notwendig sind. Wenn ein Fan deine CD bestellt, dann kommt der Kaufvertrag direkt zwischen dir und deinem Fan zustande; mit der Veröffentlichung deines Albums auf SNOGG.ME beauftragst du uns,

Die Erlöse aus deinen Verkäufen werden quartalsweise gesammelt und spätestens am Ende des auf das Quartalsende folgenden Monats an dein PayPal-Konto überwiesen.

Die Abfuhr sämtlicher Abgaben (Steuern wie Einkommen- und Umsatzsteuer, Abgaben etc.) unterliegt deiner Verantwortung.

Sollte dein Fan keine, eine fehlerhafte oder eine verspätete Lieferung erhalten, dann ist das UNSER Problem - und wir werden gegenüber deinem FAN dafür einstehen, dieses Problem zu lösen. Wenn sich die Reklamation auf den Inhalt bezieht, dann ist es deine Sache, das Problem zu lösen.

7. Und sonst?

„Normale“ AGB sind doch viel länger - warum sind die bei SNOGG.ME so kurz? Wir wollen uns nicht durch detaillierte Bestimmungen Vorteile verschaffen, die der Gesetzgeber nicht vorgesehen hat. Wir gehen davon aus, dass der Gesetzgeber einen fairen Ausgleich geschaffen hat - und daher wollen wir es bei der Anwendung dieser gesetzlichen Bestimmungen belassen.

Du willst eine auf SNOGG.ME angebotene CD bestellen?


1. Wer ist SNOGG.ME?

SNOGG.ME ist ein Internetangebot der X-Net Technologies GmbH. Die X-Net Technologies GmbH - ein österreichisches Unternehmen - ist auch die juristische Person hinter SNOGG.ME und daher basieren unsere Bedingungen auf dem österreichischen Recht.

 

SNOGG.ME ermöglicht Musikern, ihre Alben anzubieten - und wenn du ein oder mehrere Alben bestellst, dann produziert und liefert dir SNOGG.ME alle diese Alben im Auftrag der jeweiligen Künstler.

 

2. Wer verkauft?

Du kaufst jedes Album DIREKT bei dem jeweiligen Künstler bzw. der Künstlergruppe. Das Album wurde - sowohl, was den musikalischen Inhalt anlangt, wie auch die „Verpackung“ - von den Künstlern selbst gestaltet. SNOGG.ME ist beauftragt, Bestellungen und Zahlungen entgegenzunehmen sowie die Produktion und Lieferung durchzuführen. Der Kaufvertrag kommt daher auch direkt mit den Künstlern zustande.

 

3. Bestellung/Lieferung

Du kaufst jedes Album DIREKT bei dem jeweiligen Künstler bzw. der Künstlergruppe. Das Album wurde - sowohl was den musikalischen Inhalt anlangt wie auch die „Verpackung“ - von den Künstlern selbst gestaltet. SNOGG.ME ist beauftragt, Bestellungen und Zahlungen entgegenzunehmen sowie die Produktion und Lieferung durchzuführen. Der Kaufvertrag kommt daher auch direkt mit den Künstlern zustande. Hier nochmals die gemäß § 4 FAGG erforderlichen Angaben zusammengefasst:

 

  1. Den Namen und die Anschrift des verkaufenden Künstlers bzw. der Künstlergruppe kannst du auf der jeweiligen Künstlerseite einsehen sobald du eingeloggt bist; ebenso dessen/deren Anschrift.

  2. Der (musikalische) Inhalt des Albums wird durch die Information über die einzelnen Stücke, insb. deren Bezeichnung und Länge definiert und die Ausstattung ist ebenfalls auf der Webseite angeführt.

  3. Der Preis des Albums ist jeweils beim Produkt angeführt und enthält allfällige Steuern. Allfällige Lieferkosten sind im Bestellvorgang angeführt.

  4. Du zahlst auf elektronischem Weg - nach freier Wahl durch eine der im Webshop angebotenen Optionen. Wir liefern spätestens innerhalb von 14 Tagen - in den meisten Fällen aber binnen zweier Tage.

  5. Da wir dir das Album rasch zustellen wollen, ist der gesamte Prozess automatisiert und startet unmittelbar nach deiner Bestellung; da das Album also gemäß deinem Auftrag produziert wird, entfällt das Rücktrittsrecht nach § 18 Abs 1 Z 3 FAGG.

  6. Das Angebot zum Erwerb eines Albums gilt, solange es auf der Webseite von SNOGG.ME verfügbar ist und es ist jener Preis verbindlich, der bei der Einleitung des Zahlungsvorgangs angezeigt wird.

Wir behalten uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, falls durch einen Softwarefehler oder einen Eingriff Dritter der Preis oder ein sonstiger Vertragsinhalt manipuliert wurde und die Erfüllung eines solchen Vertrages aus wirtschaftlicher Sicht unzumutbar ist. In einem solchen Falle erhältst du selbstverständlich den bezahlten Betrag retour - typischerweise auf dem bei der Zahlung verwendeten Weg.

 

Unmittelbar nach erfolgter Bestellung bekommst du ein Mail, das alle Daten deiner Bestellung sowie die anwendbaren Bestimmungen enthält.

 

4. Und sonst?

„Normale“ AGB sind doch viel länger - warum sind die bei SNOGG.ME so kurz? Wir wollen uns nicht durch detaillierte Bestimmungen Vorteile verschaffen, die der Gesetzgeber nicht vorgesehen hat. Wir gehen davon aus, dass der Gesetzgeber einen fairen Ausgleich geschaffen hat - und daher wollen wir es bei der Anwendung dieser gesetzlichen Bestimmungen belassen.

Du hast Probleme mit dem Kauf? Dann setze dich bitte mit uns über das Kontaktformular in Verbindung und wir werden das Problem gemeinsam lösen. Sollten Fragen offen bleiben, kannst du dich auch an die Online-Streitbeilegungsplattform wenden.